Für Menschen, die sich das Leben erschaffen wollen, nachdem es sie sehnt!

 

Mein Seelenleicht Blog ist für Menschen die sich auf den Weg machen wollen oder schon unterwegs sind ihren Herzensweg zu folgen. Das wonach es tief im Innersten sehnt zum Ausdruck zu bringen. Dieser Weg ist oft nicht leicht, begegnen wir dabei doch einem Menschen besonders intensiv, uns selbst. Doch wer die Herausforderung annimmt, nicht aufgibt sich seinen Schattenseiten stellt und es immer wieder wagt die Komfortzone zu verlassen, wird reich beschenkt werden. Mit einem zutiefst erfüllenden Leben, voller Freude, Liebe und Leichtigkeit.


Du kannst dich auch in meinen Impulsletter eintragen, damit du keine Ausgabe verpasst. Du bekommst dann immer als Erste/r mit wenn ich einen neuen Blogartikel, eine neue Podcastfolge von UNGESCHMINKT 2.0 veröffentliche oder etwas Spannendes kreiert- erschaffen habe, das hinaus in die Welt möchte, um dir zu dienen.  Hier kannst du dich kostenfrei zum Impulsletter anmelden, du erhältst als kleines Dankeschön sofort den Zugang zu meinem online Video Training "Warum die Dinge so sind wie sie sind!".


#02 Das innere Kind - erkenne, fühle und heile das verletze Kind in dir (BLOG)

 

Die Bezeichnung des inneren Kindes stammt aus der modernen Psychologie und bezeichnet alle Erlebnisse die wir als Kind erfahren haben. All die freudig-fröhlichen, sich geliebt fühlen Momente und auch die Momente voller Traurigkeit-Einsamkeit und purer Hilflosigkeit. In der Arbeit mit dem Inneren Kind geht man davon aus, dass ein Mensch, der in seiner Kindheit wenig Liebe und Anerkennung erfahren hat und oder durch Missachtung, Liebesentzug, Verlassen werden, Grenzüberschreitung oder ...
...zum Weiterlesen, hier klicken.

 

#01 Die Angst vor Sichtbarkeit und wie du sie überwindest! (BLOG)

 

Mein erster Blogartikel und der hat ganz schön lange auf sich warten lassen. Dabei lass ich gleich die Hosen runter, denn ich bin weder Mama geworden noch habe ich ein Haus gebaut oder Ähnliches. Es war ganz einfach so, ....
...zum Weiterlesen, hier klicken.