Diese Seite ist über mich und für dich.

Meine zentralen Werte sind Freiheit, Ehrlichkeit, Empathie und Mut. Zudem liebe ich Abkürzungen und lösungsorientiertes Vorangehen, ein Zufriedengeben mit halben Sachen gibt es bei mir persönlich nicht auch wenn Geduld nicht meine Stärke ist. Diese ÜBER MICH Seite ist sehr persönlich und ich lasse dich teilhaben an meinem persönlichem Weg, denn so oft ist mein Weg auch ein Stück von deinem Weg. :-) Da ich persönlich nicht an Zufälle glaube, bist du nicht umsonst auf meiner Seite gelandet und liest meine Zeilen. Ich freue mich wirklich sehr darüber, dass du da bist und nun möchte ich dir ein bisschen von mir erzählen.

Viele Jahre meines Lebens  habe ich mich versteckt.

Versteckt hinter Genügsamkeit, Bescheidenheit, meiner Angst vor Ablehnung, dem hartnäckigen Gedanken nicht gut genug zu sein und noch manch anderer negativer innerer Überzeugung. Und auch wenn die Welt mir meine inneren Überzeugungen oft bestätigt hat, konnte ich all dem als Optimistin und "bescheidener" Mensch immer etwas Positives abgewinnen. Dabei war ich immer sehr schnell im Verständnis bei den anderen und hatte dabei eins komplett vergessen. MICH.

 

Aber eigentlich hatte ich mich nicht vergessen, ich hatte es einfach nicht gelernt. Selbstliebe, gesundes Selbstwertgefühl und authentisches Selbstbewusstsein waren für mich Fremdwörter. 

Als ich damit in Berührung kam und mehr anfing auf mich zu achten, hatte ich per se ein schlechtes Gewissen und glaubte ich sei ein Egoist. 
Kennst du das auch?

 

Erst durch ein im Laufe der Jahre immer größer werdendes Unwohlsein und Unglücklichsein merkte ich, dass hier etwas nicht stimmt. Bis dato hatte ich jedoch keinen blassen Schimmer davon was schief lief in meinem Leben und vor allem warum mir das geschah. Eine geballte Ladung Krankheiten im Jahre 2010/11 gaben mir die Chance zu erkennen, das Co-Abhängigkeit, Narzissmus, Mobbing, seelische & körperliche Übergriffe, Depressionen, Kontrollzwang,... mein Leben bis dahin geprägt hatten. So fing ich an nach Antworten zu suchen und langsam dämmerte es mir. Meine eigenen Sehnsüchte, Bedürfnisse, Fähigkeiten und Talente warteten darauf wahrgenommen zu werden. Stolz wie Bolle, dachte ich, jetzt hab ich´s. Doch der nächste Schritt sollte wesentlich herausfordernder sein als ich dachte...

...denn nun trafen bewusst werdende Sehnsüchte, Wünsche und Bedürfnisse auf hartnäckige Stimmen in meinem Kopf, die da sprachen  ....nimm dich nicht so wichtig, du bist eine Träumerin, du bist ja mal kompliziert, ist das nicht gierig, bleib bei dem was du gelernt hast,.....

 

Doch um meinen Sehnsüchten und Wünschen  nachzukommen, musste ich lernen mich von den negativen Stimmen in meinem Kopf und woher auch immer sie alle kamen zu lösen. Es war an der Zeit alte Familiengeheimnisse zu lüften, Verrstrickungen zu lösen und nicht nur das, es galt auch immer und immer UND IMMER WIEDER aus meiner Komfortzone herauszugehen. Mich nicht mehr zurückzuhalten, über das zu sprechen was ich denke, was mich bewegt, zu handeln und mich damit zu zeigen. Doch dieses sichtbar werden, sich zeigen wie ich bin war eine riesen Herausforderung für mich über viele Jahre hinweg. 

 

Bin ich immer noch auf dem Weg  :-)

...und ich bin zutiefst dankbar all die vergangenen Herausforderungen angenommen zu haben. Denn nur durch unser Annehmen der Umstände, unsere Entscheidung hinzusehen, hinzufühlen, aktiv zu werden lässt sich das Leben wesentlich verändern. Dies hat mich heute dahin gebracht, zu wissen für was ich in meinem Leben gehe - mein WARUM zu kennen. Meiner Wahrheit eine Stimme zu geben, meinem Bedürfnissen und Wünschen Ausdruck zu verleihen. Dieses authentisch SELBST BEWUSST SEIN - dieses ICH BIN und diese beständig wachsende Liebe zu mir selbst beflügelt mich, viele Menschen in meinem Umfeld und hat mein Leben in privaten und beruflichen Bereichen bereits komplett verändert. Und nun? ...bin ich in freudiger Erwartung auf alles was da noch möglich ist. 

 

Ganz ehrlich, ich bin der Meinung jeder kann sich sein zutiefst erfüllendes Leben erschaffen. Wir müssen nur bereit sein uns auf den Weg zu machen, dem Weg unserem Herzen zu folgen. Das bedeutet, dir dass was du im Außen dir wünscht zuerst in deinem Inneren zu erschaffen. Das ist ganz viel Persönlichkeitsentwicklung und das ist ja leider öfters mal ...seufz ;o) kein Spaziergang, folgendes zu wissen und zu akzeptieren macht es dir leichter.

 Ausdauer

puhhh, ja gleich an erster Stelle. Ich will nicht´s schön (schnell) reden. Es ist ein Prozess, der ist immer individuell und braucht seine Zeit.

 

 

Deine Komfortzone verlassen

hmmm, ja auch ohne das geht es nicht. Es wird aber immer leichter, versprochen ;o)

 

 

 Mut, zu deinen Gefühlen zu stehen

 Das lässt sich üben und fühlt sich (manchmal auch erst danach) wirklich wundervoll an.

 

Dir selber und anderen zu vergeben!

 Jeder gibt sein Bestes in jedem Augenblick, auch wenn sich das manchmal nicht so anfühlt.

 

 

Konzentriere dich auf deine Fähigkeiten und Talente

Zu gerne schauen wir auf das was wir nicht können und vergleichen uns dann auch noch mit anderen. 
Dies ist natürlich für ein gesundes Selbstbewusstsein kontraproduktiv. Erziehe dein Denken um, beginne dich auf deine Fähigkeiten und Talente zu konzentrieren und habe Spaß daran. 

 

Love yourself

Du bist perfekt, du bist und wurdest genau richtig erschaffen. Mit all deinen Gefühlen, Empfindungen, Fähigkeiten. Fang an, dies (endlich) zu anzunehmen.


Hier ein bisschen zu meiner Vita:

  • In Ausbildung zur Numerologin, Anne Vonjahr 
  • Wort von Paul Selig, Lenka Langner
  • Public Speaking University online, Tobias Beck Academy
  • Theta Healing Basic DNA, Thalamus HP-Schule
  • zertifizierter integral systemischer Coach,  Harald Kriegbaum - Fürth
  • Aurasehen und Aurafühlen, Linda Vielau - Lehmingen
  • Moderationsseminar, M. Lieverz - DIE FREISPRECHERIN
  • Ausbildung zum NLP Practitioner, LNLPT / Landsiedel
  • Pädagogische Mitarbeiterin im sozialen Dienst
  • verschiedene Weiterbildungen in den Bereichen Kommunikation, Führung,
    Businesscoaching, Mediation, systemische Aufstellungsarbeit, Chakrenarbeit
  • 12 Jahre Unternehmerin TERRA VINUM und freiberufliche Sommelière
    über 1000 Seminare, Workshop´s, Moderationen mit bis zu 500 Teilnehmern

            Kunden & Projekte Referenzenauszug

           Bang & Olufsen Deutschland Roadshow 40 Event´s * Chaîne des Rotisseurs * Sommelier Consult / Köln * Wirtschaftjunioren/ Stuttgart *              TeamConnex AG * Allianz Deutschland * BW-Bank / Stuttgart * Schott Zwiesel * Marc Cain * Feinkost Böhm * D.A.S. Versicherungs AG *                  Weinwelt * Mack & Schühle AG * Schwäbisch Hall * Henry Schein Dental Labor * Rosenberger & Osi GmbH * Mannsdörfer GmbH * Life                    Hainscience GmbH * BerufsAkademie / Ravensburg

  • über 25 Jahre Berufserfahrung in der Hotellerie und Gastronomie, seit 2007 in Selbstständigkeit